Über uns

Über uns

Fünfundvierzig Kokospalmen, vier wilde Feigenbäume und ein paar dornige Sanddünen – das war alles, hier im Sommer 1991 vorzufinden war. Baubeginn war am 6. Februar 1992 und nach einer Menge von „Blut, Schweiß und Tränen“ öffnete die Travellers Lodge ihre Türen am 15. August 1993 als einer der ersten Lodges in Bagamoyo. Es war ein bescheidener Anfang mit nur vier einfachen Zimmer, um Gäste zu beherbergen.

Jahr für Jahr wuchs die Lodge, die Gärten reiften und mit Blick zum Detail, Inspiration und durchdachtem Design wurden weitere Bungalows hinzugefügt – mit lokalen Materialien, harter Arbeit und viel Liebe. Unsere Gäste kommen wieder und immer wieder, und viele kehren zurück um spezifisch die einzigartigen und weitläufigen Gelände der Anlage, die über 130 verschiedene Sorten von Palmen allein beanspruchen kann zu genießen!

Im Laufe der Jahre hat sich Travellers Lodge immer an den Bedürfnissen und Wünschen der Kunden orientiert… aber ein paar Dinge hier immer gleich: Die einfache, freundliche und friedliche Atmosphäre, die Menschen aus der ganzen Welt seit Jahren genießen.

Wir legen großen Wert auf unsere lokale Gemeinschaft und unterstützen eine Reihe sozialer und Umweltinitiativen. Werfen Sie Hier einen Blick auf unsere Umweltpolicy.